22. August 2017  | 


U16-Fahrten

U16-Fahrten: Immer ein Erlebnis..


Ohne Eltern und begleitet von Mitarbeitern des Fanprojektes finden spezielle U16-Fahrten statt, bei denen auf Alkohol und Nikotin verzichtet wird.

Die Auswärtsspiele von Bayer 04 sind immer ein besonderer Ausflug. Doch neben dem Fußballspiel sind die Fahrten hin und wieder auch mit Problemen verbunden. Dazu zählen der übermäßige Konsum von Alkohol, manchmal auch Gewalt, der unfreiwillige Kontakt mit der Polizei sowie die oft sehr hohen Kosten für Anreise und Eintrittskarten.
 
Besonders für jugendliche Fans (und deren Eltern) sind das oft Gründe auf Reisen in die Ferne zu verzichten. Die U16-Fahrten bieten für Fans von 12 -16 Jahren jedoch eine vernünftige Alternative zu den üblichen Fahrten und stellen den perfekten Einstieg in das Abenteuer "Auswärtsfahrt" dar.
 
Ohne Nikotin und Alkohol

Bei den Fahrten wird ein ansprechendes Rahmenprogramm geboten (z.B. Tippspiele, Quizbögen usw.), das meistens auch eine gemeinsame Aktivität, z.B. ein Fußballspiel, mit jugendlichen Fans des jeweiligen Gegners beinhaltet. Zur taschengeldfreundlichen Fahrt, die meist im Reisebus angetreten wird, gehört auch immer die Eintrittskarte für den jeweiligen Gästefanblock.
 
Mindestens einmal im Jahr wird eine Fahrt mit Übernachtung angeboten - auch hier dürfen sich alle Teilnehmer auf ein abwechslungsreiches Programm vor Ort freuen.

Kontakt
Fanprojekt Leverkusen e.V.
Lichstraße 64
51373 Leverkusen
Stefan Thomé
Tel.: 0214 / 8660-864
Daniela Frühling
Tel.: 0214 / 8660-863
Fax: 0214 / 8660-865
Mail: fanprojekt@bayer04.de

Öffnungszeiten:
Di., Mi. und Do.: 10 - 17 Uhr
Fr.: 10 - 14 Uhr

Fan-KulTOUR
 
Kulturtips rund um Filme, Bücher, Konzerte und vieles mehr. Empfehlungen abseits des Mainstreams ...
 
MEHR >